Übersetzer (Translator) für diese Website in andere Sprachen:

Gedenkinitiative für die Opfer und Leidtragenden des Nationalsozialismus in Nürtingen

Fotos aus dem Bundesarchiv (BArch) / Wikimedia Commons: Dr. Robert Ritter mit Aktenmappe und einer alten Frau (Sintizza/Romni?), und Inspektor (?) der Ordnungspolizei, Bundesarchiv, R 165 Bild-244-71, , R 165 Bild-244-71 / CC-BY-SA, Lizenz: Creative Comm
Foto (Ausschnitt): Bundesarchiv (BArch) / Wikimedia Commons, Lizenz: CC-BY-SA

Ob uniformiert oder im Anzug,

 

ob mit brutaler Gewalt oder bürokratischem Eifer

 

- die Verfolgung aufgrund des Rassenwahns und der NS-Ideologie griff reibungslos ineinander.

 

Das Foto links zeigt einen Polizist und Dr. Robert Ritter bei der Erfassung von Sinti und Roma aus dem Jahr 1936.

Die Hand links gehört zu einem - namenlosen, anonymen - Opfer.

Diese Website ist "Work in progress", daher noch nichts Abgeschlossenes. Sie wird immer wieder aktualisiert und erweitert. Sie wird im Team erarbeitet und ist offen für Ihre Impulse.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildquellen, Bildrechte, Bildbeschreibungen und Lizenzen der Abbildungen auf der Startseite und deren direkten Unterseiten.: hier klicken!

 

Bemerkungen zu Teamwork, Einheitlichkeit und unterschiedlichen bibliographischen Angaben, Fußnoten und Schreibweisen bei Romanes und Hebräisch: hier klicken!

Header: 

unter Verwendung eines Fotos von Eugen Wahl, Nürtingen, alle Rechte vorbehalten!. Es zeigt das "Zigeunerlager Auschwitz-Birkenau" in seinem heutigen Zustand (2013)

Startseite: unter Verwendung eines Fotos aus dem Bundesarchiv (BArchWikimedia Commons: Dr. Robert Ritter mit Aktenmappe und einer alten Frau (Sintizza/Romni?), und Inspektor (?) der Ordnungspolizei, Bundesarchiv, R 165 Bild-244-71 / CC-BY-SA, Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Germany. Genaueres zur Lizenzierung siehe hier. Das Foto ist in Anpassung an den Header farblich verändert.