Übersetzer (Translator) für diese Website in andere Sprachen:

Wächter der Erinnerung

an alle Opfer und Leidtragenden des Nationalsozialismus in Nürtingen

Wächter der Erinnerung: Anton Köhler, Sinto. Foto (26. Juli 2015): M.Werner, alle Rechte vorbehalten!
Wächter der Erinnerung: Anton Köhler, Sinto. Fotos (26. Juli 2015): M.Werner, alle Rechte vorbehalten!
Wächter der Erinnerung: Anton Köhler, Sinto. Foto (26. Juli 2015): M.Werner, alle Rechte vorbehalten!
Foto (M.Werner) per Klick vergrößerbar!


  • Anton Köhler

 

 

  • Sinto

 

  • geboren 1932 in Nürtingen




 

  • ermordet 1944 in Auschwitz-Birkenau

Holzskulptur: Robert Koenig                                                           Enthüllung: 26. Juli 2015


Anton Köhler durfte keine 13 Jahre alt werden. Die überlebensgroße Holzskulptur im Rahmen des Kunstprojektes Odyssey zeigt ihn im - fiktiven - Alter von 21 Jahren.

Die Enthüllung der Skulptur am 26. Juli 2015 vor dem "Martin-Luther-Hof"
Die Enthüllung der Skulptur am 26. Juli 2015 vor dem "Martin-Luther-Hof"

Fotos kurz nach der Enthüllung als "Wächter der Erinnerung" am 26. Juli 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Die Fotos sind in Bildgröße und Auflösung stark reduziert. Fotos: Manuel Werner, alle vom 26. Juli 2015, alle Rechte vorbehalten, Verwendung in anderem Zweck als hier untersagt!

Die Enthüllung

Die Enthüllung des Nürtinger "Wächters der Erinnerung", Foto: Nürtinger STATTzeitung
Die Enthüllung des Nürtinger "Wächters der Erinnerung", Foto: Nürtinger STATTzeitung

 

 

 

 

Filmaufnahme oben: Marion Tichy, in animierten GIF präsentiert.